• 29 Jahre
  • Mediengestalter

Rapartist
Songwriter
Videocutter

Niemals abhängig machen von Anderen

Fähigkeiten

Rapartist Since 2008

Doppelreime, Flowvariationen, Zeilenlänge, kurz- und langgezogene Wörter: mein Leben dreht sich mit allem Herzblut darum meine Stimme auf inspirierenden Beats zu verewigen.

Songwriter

Seit über 10 Jahren schreibe ich mit aller Leidenschaft Rapsongs auf jegliche Art und Weise auf breitgefächerten Themengebieten.

Fotograf

Bevor ich mit Rap so richtig loslegte, war ich in meiner Heimatstadt ein erfolgreicher Hobbyfotograf, der über 40 Fotoshootings gab und auf Hochzeiten sowie für die Zeitung fotografierte. Mit den Fotoshootings finanzierte ich mein erstes Studio und erreichte den ersten Break Even Point für die Kamera und das Equipment, das ich mir damals kaufte.

Videobearbeiter

Ich verfüge über ein großes Know-How im Videoschnittbereich. Schon in jungen Jahren übte ich mich im Windows Movie Maker bis hin zum heutigen Sony Vegas und Adobe Premiere Pro.

Mediengestalter d/p

Ausgebildeter Mediengestalter in digital und Print mit einem 1er Durchschnitt. (Muss einfach erwähnt werden.) Photoshop & InDesign sind meine Brüder.

Auge + Talent

Viele denken jeder könnte Fotos schießen, aber fragt man einen Passanten im Urlaub, ob er mal kurz ein Foto machen kann, sind dann meistens die Füße abgeschnitten oder ein großer Leerraum ist zu sehen. Du kannst keine Fotos oder Filme professionell drehen, wenn du nicht das Auge für den goldenen Schnitt hast.

Enge Supporter sagen über mich

"Kennengelernt habe ich den Künstler Blazin' Daniel durch meine Ex-Freundin.. Seine Musik hat mich damals schon sehr bewegt und fasziniert, denn auch wenn seine Musik schon generell sehr gelungen ist, sind es doch vor allem die eher gefühlvolleren Texte, die mich jedesmal bewegen und einen sehr ansprechen. Er spricht einfach jedesmal aus meiner Seele. Gerade zu der Zeit der Trennung habe ich vermehrt angefangen seine Musik zu hören und bin dann auch irgendwann bei ihm hängen geblieben.. Das ist heute schon 7 Jahre her. Ich kann mich nur immer wieder für diesen schönen Rap bedanken!"
Dario Scheuringer
"Blazin Daniel habe ich 2012 durch einen anderen YouTuber kennen und lieben gelernt. Seine Musik hat mir bereits durch viele schwere Phasen geholfen, die ich ohne ihn so nicht überstanden hätte. Man kann heute stark die Veränderung zu damals erkennen. Blazin Daniel steht mittlerweile für viel mehr als nur emotionale Tracks. Das hat er mehrfach bewiesen auch mit Batteltracks. Zudem liefert er zu fast jedem Song ein hochwertiges Video auf YouTube mit interessanten und aufwendigen Kulissen und Locations. Der Mann ist ein Macher, wenn er sagt er macht 2 Alben in einem Jahr, dann macht er das und liefert absolut nur Qualität. Keine schnell zusammengebastelten Alben um Geld zu machen. Hier hat jeder Song eine Daseinsberechtigung und einen tieferen Sinn."
Tobias Fell
"Wenn ich einen richtigen Musiker empfehlen kann, den ich seit Jahren höre, ist es definitiv Blazin'Daniel. Falls dir Rap mit Feeling nicht gefällt kannst du auch Battlerap anhören, perfekt gewählte Features und Entwicklung sind by the Way auch in jedem Track dabei. Hast du Bock auf geile Videos zum Song? Klar hat Blazin auch dafür den heißen Scheiß parat und haut dich locker weg. Support ist kein Mord und reinschauen lohnt sich immer.
Rene Matthes
"Qualitativ hochwertiger Rapper mit sehr viel Content und privat ein extrem lustiger humorvoller Mensch so wie ein guter Freund"
Fabian Jüptner
"Für mich ein unglaublich toller und netter Mensch Seine Musik hat mir schon ziemlich oft den Tag gerettet und ich glaube da bin ich nicht alleine mit .. Er hat einfach nie aufgeben und immer weiter gemacht für sich und seine Fans mit seiner Musik zu packen ! Ich freu mich schon auf weitere Songs von ihm."
Laura Reta

Blazin‘ Daniel ist heute einer meiner Lieblingsrapper. Vor Jahren entdeckte ich ihn zufällig auf YouTube und Songs wie „Trauer in den Augen“ oder „Was ist Liebe?“ berührten sofort mein Innerstes. Bis jetzt habe ich seine immense Entwicklung mitverfolgt. Und ja irgendwie identifiziere ich mich mit diesem Künstler. Er ist anders als die anderen. Warum ich ihn auch sonst feier? Er ist nicht fake, macht vielmehr ehrliche Musik und hat viel zu bieten. Von Lovesongs bis Disstracks ist alles dabei.

Auch bewundere ich seine Willenskraft. Blazin’ Daniel steht für unermüdliche Arbeit und unglaublichen Output. Für mich ist dieser Rapartist unvergleichlich. Ich gebe es zu, auch ich hör manchmal nichtssagenden Prollrap, welcher lyrisch jedoch Welten entfernt ist. Trotzdem bin ich gerade am meisten dankbar für seine Musik und freu mich auf die weiteren Jahre. An schlechten Tagen schenkt sie mir Kraft. Seine Werke sind ein Teil von mir. So unendlich viele Zeilen haben sich tief in mein Gedächtnis eingebrannt. Drück auf play und du erlebst eine Sensation!
Sirin El-Khabour
Auf Daniel bin ich heute vor 9 Jahren gestoßen,da waren wir im Jahr 2010. Zu dieser Zeit ging es mir nicht sonderlich gut, da ich eine sehr schwere Zeit hatte. Mobbing an der Schule und im Umfeld waren mein täglich Brot. Und das schon über Jahre hinweg. Das einzige was mir damals Kraft gab und worin ich Trost fand, war Musik. Eines Tages stieß ich in YouTube auf den Titel “Du weißt nicht wer ich bin”. Als ich ihn das erste mal hörte, liefen mir nur so die Tränen. Er traf mich mitten in, mein ohnehin schon zerstörtes, Herz. Ich dachte nur wow. Da draußen gibt es jemand der genau das gleiche erlebt hat. Jemand der weiß wie es aussieht in deiner grauen Welt. Ich war total hin und weg von Daniel und seiner Musik. Seit diesem Tag an begleitete ich Daniel auf seiner Reise. Ich erlebte wirklich alles mit. Auch damals als diese Hater anfingen zu versuchen Daniel fertig zu machen, nur weil sie ihm seinen Aufstieg in der Musikkarriere nicht gegönnt haben. Aber Daniel blieb nicht untätig. Er setzte sich zur wehr. Ich war erstaunt was er damals schon alles auf die Beine stellen konnte. Seine ganzen Alben Karma, Authentizität und Identität habe ich mit großer Begeisterung gehört. Richtige Meisterwerke aus Eigenproduktion ❤ Dann kam der Punkt an dem ich Daniel nicht mehr richtig kannte. Es war die Zeit in der Bitcoins richtig beliebt wurde. Daniel hatte plötzlich einen ganz anderen Charakter. Er war aus meiner Sicht nicht mehr länger nett, kämpferisch, verständnisvoll, lustig oder locker. In meinen Augen sah ich einen arroganten und hochnäsigen Menschen, der sprach als ob ihm die Welt zu Füßen liegen würde. Für mich richtig unsympathisch geworden. Ich spielte auch mit dem Gedanken ihn zu Dissliken. Aber da er für mich ein Musiker mit Herz war, wollte ich abwarten. Schließlich hat jeder mal negative Phasen in seinem Leben. Mit der Zeit fing sich Daniel und wurde immer mehr wieder zu dem Menschen, auf den ich immer mit Achtung und Ehrfurcht geschaut hatte. Dann kam die Zeit als in Facebook der ganze shitstorm losging, die Reibereien zwischen Daniel und einigen ebenso so gute Künstler. Daniel blieb trotz der ganzen Ereignisse immer auf dem Boden und dafür bewundere ich ihn. Seine Musik und Arbeit hat sich währen der letzten 9 Jahre in so eine positiven Richtung entwickelt, dass Daniel meinen größten Respekt dafür bekommt. Heute sehe ich Daniel als einen modernen Künstler, der sich in den verschiedensten Bereichen ausprobiert und sich an die Thematik seiner Mitmenschen orientiert. Zumal Daniel auch schon viel im Leben durchgemacht hat und diese durch Songs zum Ausdruck bringt. Musik ist die Sprache der Seele. Musik vereint alle Menschen. Daniel seine Musik spricht mir persönlich aus der Seele und verbindet mich dadurch mit Menschen, die ähnliches oder gleiches im Leben erlebt haben wie ich. Deshalb wünsche ich für Daniel, dass seine Arbeit und Anstrengung die Anerkennung bekommt die er verdient. Danke Daniel, dass ich deine Musik hören kann, du mir das Gefühl gibst nicht alleine zu sein und ein super toller Mensch mit dem richtigen ❤ am richtigen Fleck bist. Auf viele weiter wundervolle Jahre gemeinsam 🎉🎊🥂​
Anja Kuhlmann

Menü