"Macher"

Mehr Output als
jeder andre

Blazin'Daniel

Ein Mann Armee

Video abspielen

Streaming
Zahlen

Aktuell:

Auf Youtube wirkt es zwar so als wäre man krass dabei, aber die Zahlen spiegeln leider nicht die Realität. Pro Video sind 1000 bis maximal 2000 Klicks drin. dafür läuft es bei Spotify maßgebliche besser, was mich sehr freut. Für mich ist trotzdem zu jeder Single ein richtiges Musikvideo ein Standard, den ich mir beibehalte.

2007

Angefangen mit Rap

2020

20. Album

Produktivitätstabelle

Im Laufe der Jahre verschwinden gestern noch gehörte Songs im Nirvana der Cloud. Aus diesem Gedanken heraus entstand in meinem Kopf die Idee meine Werke Stück für Stück durchzugehen und die besten Zitate zu filtern und in 11 Kategorien zu sortieren, so dass man auf Knopfdruck zur Gefühlslage passende Zitate finden kann. Genau eine Woche saß ich an diesem Projekt, die unglaublich zeitintensiv war, doch es hat sich gelohnt. Ich ziehe meine Songs hinter mir her wie ein Rattenschwanz und gebe ihnen die Aufmerksam, die sie verdienen. Abgesehen davon liebe ich es Statistiken und Zahlen. Voila. Klickt euch gerne durch 🙂

Output
Loslassen
Deepes
Disstracks
Liebeslieder
Gesellschaft
Rappresenter
Motivation
Vermissen
2020
8
12
8
2
2
11
2
2
2019
7
12
10
-
7
14
-
3
2018
-
2
8
-
-
-
-
2
2017
6
11
6
4
3
4
2
5
2016
-
11
3
2
3
1
7
1
2015
7
13
5
8
5
13
1
3
2014
1
1
5
1
1
2
1
4
2013
1
3
2
3
2
12
1
4
2012
9
12
-
-
-
8
-
3
2011
14
10
1
4
-
12
1
8
2010
15
6
3
5
-
13
1
3
2009
7
5
-
2
1
8
-
3
2008
6
-
1
1
2
1
1
1

Statistik

der gesamten
Diskografie

Aus 512 Songs, die bis heute geschrieben habe, dachte ich für mich selbst wär es mal interessant zu welchen Kategorien die Songs eigentich gehören und wie viel Prozent sie meiner Gesamttracks abbilden.

Nachdenkliches
21%
Loslassen
20.3%
Disstracks
11%
Gesellschaftskritik
5.27%
Rappresenter
20.34%
Vermissen
8.8%
Liebeslieder
6.6%
Motivation
4%

20 Alben

21004 geschriebene Zeilen

Video abspielen

21004 Zeilen

Von jedem vertonten Song gezählt entsteht diese Zahl. Ich habe auch die schlechtesten Songs meiner Anfänge mit in die Zählung genommen, da auch der Werdegang der Texte zum Ergebnis von heutigen Songs führt.

1050 Parts

Das Resultat aller Parts von allen Songs. Dabei habe ich Parts so gezählt wie sie für Songs vorgesehen waren. Manchmal ist ein Part 16 Bars lang, manchmal 32 Bars. Teilt man die Zeilen durch 16 sind es 1312 Parts

20 Alben

Zählt man die Anfangsalben mit sind es genaugenommen 23 Alben und 3 Eps. Was manche nicht wissen, bevor ich alleine Musik machte, brachte ich noch 5 Alben mit meinem Freuneskreis raus, die aber allesamt unterirdisch waren.

Mit jedem Song weiterentwickelt

Egal wie schlecht oder gut die Songs sind. Jeder Song schärfte mein heutiges Verständnis eines guten Songtextes in Bezug auf Aufbau, Doppelreime, Kontext, Wie Vergleiche und Flow. Es waren 100 schlechte Songs nötig, um 400 geile entstehen zu lassen.

So Viel Output
dass keiner mehr
mitkommt

3 Alben im Jahr 2020

Ich bin ein Arbeitstier und könnte gar nicht langsamer arbeiten oder weniger machen. Ging es um Strategien war ich irgendwann raus, weil ich keine Lust mehr hatte, mir einen Kopf zu machen, wann ist die beste Uhrzeit etwas rauszubringen, weil ich irgendwann gemerkt hab das bringt sowieso alles nichts. Ich hab akzeptiert, dass niemand auf meinem Level ist was Output angeht und Leute lieber weniger als mehr haben, obwohl ich immer dachte, wenn ich Fan von jemandem bin, freu ich mich jedes Mal, wenn er was rausbringt, solange es Qualität hat.  Doch ich achte nicht mehr auf links und rechts. Ich mache mein Ding genau so wie ich es will.

501 Tracks

aus 20 Alben und Freetracks

Video abspielen

110 Musikvideos

99 davon selbst geschnitten

Video abspielen

33,5 Stunden

entspricht der Laufzeit aller Songs

Video abspielen

Features

Wie viele Zusammenarbeiten mit welchen Künstlern?

IMG_20190929_223624-122

Gewidmete Songs

aus allen Gefühlslagen heraus

Gedisste Personen
Fronts

Keine Skrupel wie Jack Bauer
du gehst mir ins Netz, Aua
in mir steckt Power wie im Mac Tower
Du Hund hast was zu sagen? ja dann kläff lauter,
doch am Ende steh ich über dir wie ne Gefechtsmauer

Dissliste (Randfiguren)
"Haha willst du mich jetzt auch dissen?" - "ja"
Dissliste (persönliches)
Fahne hoch, sonst fick ich gnadenlos Privatpersonen
Dissliste (Rapper)
"Du kannst nur Schwächere dissen, diss mal Leute, die sich wehren können"

1 Mann,1 Wort

"Keine Limits, hab mir jede Hürde zugetraut
laber gerne Scheiße, aber was ich sag, das tu ich auch"