Musikvideo: Geboren um zu rappen Feat. Noire (2019)

Voriger
Nächster

Streamingportale:

Song teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Youtube
 Kommentare
Man

DS 17: — “Dope Bruder! Dass du Rap lebst wie kein Zweiter weiß man, wenn man dich verfolgt, aber du ballerst das auch musikalisch mal wieder raus, geil geworden. Schönes Lied und mal wieder auch ein super Video.”

November 2019
Woman

RetaLauReta: — “Ein echt tolles Video ! Ein Mega Mega genialer Text! Höre dir so so gerne zu Daniel! Einfach wieder mal genial 🥳🍀”

November 2019
Man

Timothy D — “Übertrieben geiles video. song ist auch meeega 🔥😘”

November 2019
Woman

Vivian Reyer: — “Hammer Video, so sieht man witzenhausen und bad sooden- allendorf mal mit anderen Augen. Ihr harmoniert super gemeinsam.”

November 2019
Man

MagicJug: — “Absolut geiles Teil und ein wundervolles Feature mit Noire! 🔥 Hochwertig und sehr gut geschnitten, wie man es nicht anders kennt 😉👍🏻”

November 2019

Der Beat setzt ein und die

Sorgen sind 
vergessen

Ich hätte nie gedacht, dass mich

Worte einmal 
retten
Videoinformationen
Release: 08.11.2019
Videodrehdatum: 27.10.2019, 30.10.2019
Kamera: Panasonic Lumix GH5
Objektiv: Panasonic Lumix G 25mm f/1.7
Drohnenshots: Daniel Koch
Drehort: Witzenhausen, Bad-Sooden Allendorf
Kameramann: Daniel Koch, Fabian Schweitzer
Videoschnitt: Blazin'Daniel
Songinformationen
Länge: 5:42 Minuten
Aufnahmedatum: 11.10.2019
Inhalt: 4 Parts, eine Hook
Geschriebene Lines: 72 Zeilen
Genre: Realtalk/Motivation
Studio: Hannover
Instrumental: Tunnabeatz
Mix und Master: Blazin'Daniel

Hook: (Blazin’Daniel & Noire)

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Part 1: (Blazin’Daniel)

Seit Anbeginn der Zeit, sind wir zwei wie Blei zusammengeschweißt
10 Jahre Rap, ein Zeichen meiner Dankbarkeit
vor dir war ich Niemand, jetzt will ich nie mehr ein Andrer sein
denn die Fresse aufzumachen steht mir gut wie Calvin Klein
unsere Symbiose – ne Seltenheit wie Elfenbein
nenn mir ein’n – der so flowen kann, du kennst keinen
Junge Rap und ich sind jetzt am Scheinen sowie Ambilight
deshalb dreh ich Videos, die du danach vom Handy likst
für uns ist es nicht entscheidend, ob für uns die Menge schreit
doch wir hängen uns rein und shooten dauernd los wie MP5s
Ich denk – in einem ganz anderen Grenzbereich
als du, deshalb steh ich noch immer hier, gibt es ein Ende? Nein
Menschenfeind – seit Tags eins der Unendlichkeit
Jahrelang gestrugglet ohne ein‘n, der mir die Hände reicht
zieh dir meinen Channel rein – das ist mein Herzblut
so viel schöne Werke, die ich mit den Jahren erschuf

Hook: (Noire & Blazin’Daniel)

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Part 2: (Noire)

Manchmal hab ich das Gefühl, du könntest Gedanken lesen
denn du schaffst es innerhalb Minuten mir die Angst zu nehmen
und schnappe ich mal wieder über, bist du da zum Reden
und sagst: „Das war daneben“
Ich kann klarer sehen, seit du in meinem Leben bist
und Gedanken, die mich einst zerstört haben, ficken meinen Schädel nicht mehr
Ich war der Rede nicht wert
Ich wurde abgeschrieben
Ich wurde gehasst von vielen, weil ich nicht war wie sie
Ich meine, wenn du aufwächst zwischen Pleite sein und Streitereien
umgeben von Problemen, dann merkst du schnell, du musst selbst Reife zeigen
Ich wollte nie, dass es so kommt wie es gekommen ist
Ich hatte keine Chance, doch zum Glück hatte ich nen Freund wie dich
du warst da auch in den miesesten Zeiten
du gibst mir Kraft immer dann, wenn ich die Lieder hier schreibe
und bin ich wieder mal einsam, dann bist du da und gibst mir Zuversicht
Ich danke dir für alles
Ich danke dir Musik

Hook: (Blazin’Daniel & Noire)

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Part 3:
(Blazin’Daniel)

Impulsiv, wie Nitroglyzerin
Ich bin ein Kindskopf, aber lasse Menschen nie mehr mit mir spielen
nie ein Team – gehabt, nur die Clownsfigur für sie und ihn
gewesen, jahrelang wie ein Freak gefühlt, den niemand liebt
und das ist der Spirit, den du in den Zeilen hörst
Zwei – Gesichter, so wie Walter White und Heisenberg
Scheine wär`n nice to have, für all die Jahre Schweiß und Herz
doch Rap und ich, wir scher’n uns einen Dreck für deinen Scheiß Kommerz
geile Girls, nice Shirts, Deutschrap leicht erklärt
wieso nicht gleich schweigen Man? Der Shit hier hat doch keinen Wert
Neider wär’n so gern wie wir, doch scheiße wer hat so ein nicen Flair?
wie wir, ihr sicher nicht, check meine Leistung, yeah
viel ist schiefgegangen, doch Rap, du bist mein Meisterwerk
zu zweit gelernt nach vorn zu schauen, die andren hängen im Kreisverkehr
ich weiß du stärkst – mir den Rücken, wenn der Mensch mich täuscht
Musik, du bist mein bester Freund

Hook: (Noire & Blazin’Daniel)

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Part 4: (Noire)

Und wir leben in einer Welt, wo es leider nur um Kohle geht
Wo man erst dazugehört, wenn man die neueste Mode trägt
Du warst nicht cool, wenn du in einer kleinen Wohnung lebst
In dem größten Drecksloch der Stadt, doch ich hab so gelebt
Und der Familienname war nicht gerade angesagt
alle hatten Angst gehabt und sagten wir seien Asozial
ist echt krass, wie plötzlich jeder ein auf Arschloch macht
viele kehrten mir den Rücken zu, doch du bliebst standhaft da
du hast gesagt: „Ey gib ein Fick auf was sie reden“
weil du wusstest wie’s mich trifft, was sie erzählen
und mein Leben plötzlich offen zur Schau stand und jeder war dagegen
selbst das Mädchen, das mich einst so geliebt hat, hat gewählt
und sich gegen mich gestellt
Ich hab gelebt für diesen Mensch
und als Dank für ihre Treue fuck gehe ich ihr…Ich Idiot
und immer, wenn ich mir dann wieder denk: „Ich bin am Ende“
Hab ich jemand, der mich auffängt und mich hält

Hook: (Blazin’Daniel & Noire)

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen

Der Beat setzt ein und die Sorgen sind vergessen
Ich hätte nie gedacht, dass mich Worte einmal retten
Die Melodie mich therapiert, die Ohren sind besänftigt
Yeah, Ich bin geboren, um zu rappen





Weitere Musikvideos:

Menü