Musikvideo: Hilf mir (2018)

Voriger
Nächster

Streamingportale:

Song teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Youtube
 Kommentare
Man

Rap vom Herzen — “Richtig gut geworden, seeehr trauriger text auf den beat gebracht, gänsehaut pur, auch wenn das thema sehr traurig ist und einen nachdenklich stimmt. schönes video.”

August 2018
Woman

Samira W. — “Wunderschöner Song. Die Gefühle die du beschreibst sind mehr als nachvollziehbar wenn man es selbst kennt. Besonders "'Mir geht's gut war eine Notlüge'".. Ich bin echt berührt von diesem Song, danke ❤”

August 2018
Woman

Svea — “Gänsehaut pur!!! Das geht richtig unter die Haut!! Ich kann mich in den Song so gut rein versetzen... Respekt! Auch das Video ist soooo passend und gut gemacht!! WOW!! 👌👌👏👏👏”

August 2018
Es ist Zeit, ich bin 
so müde
Mir geht's gut war eine 
Notlüge
Videoinformationen
Release: 17.08.2018
Videodrehdatum: 22.07.2018
Kamera: Samsung S7
Objektiv: -
Drohnenshots: -
Drehort: Bruchhausener Steine
Kameramann: Nico Roßbroich
Videoschnitt: Blazin'Daniel
Songinformationen
Länge: 3:05 Minuten
Aufnahmedatum: 18.07.2018
Inhalt: 2 Parts, eine Hook
Geschriebene Lines: 36 Zeilen
Genre: Seelenschmerz
Studio: Hannover
Instrumental: Edoby
Mix und Master: Blazin'Daniel

Part 1: (Blazin’Daniel)

Depressionen, Ich sitz in meinem Zimmer rum
Gedanken drehen letzte Kreise, und dann bring ich mich um
tu nicht überrascht, ich war es immer schon
und hinterlasse keinem Menschen hier eine Erinnerung von mir  
lieber Gott steh mir bei
Im Regen weinen ist wie meine Lebenszeit, unsichtbar 
Tränen fallen…..mir tut nur meine Mama leid
die da sitzt und nun weiß, ich konnt den Schmerz in mir nicht mehr ertragen
Manisch depressiv bis dann alles dunkel war
Bunte Farben, nicht mehr da, alles um mich rum nur schwarz
Depressionen kommen von überall
Einsamkeit bringt mich um, finde nirgendswo noch Halt
Seit Jahren kam kein Anruf rein
von irgendwem, der fragte, hast du irgendwann mal Zeit?
Ich blick nochmal auf mein Profil
und seh mich lachen, aber weiß nichts davon war jemals real

Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

……….Es ist Zeit, ich bin so müde
………..Mir geht’s gut war eine Notlüge
…………ich kann nicht mehr
……..weil ich mich seit Jahren schon tot fühle

Part 2: (Blazin’Daniel)

Ich bin nun endlich tot
Es hat keinen Tag gebraucht und jeder ließ mich los
So wie’s schon im Leben war, ich werd keinem fehlen
und das einzusehen, tut scheiße weh, du kannst mir glauben
……….Mir ist nach Weinen zu Mute
denn jetzt kann ich sehen selbst mein Tod hinterlässt keine Wunde
………auch die paar Menschen, wo ich dachte
Ich könnt ihnen was bedeuten, sind schon wieder froh und lachen
…..ich gerate in Vergessenheit
Tag für Tag, Stück für Stück, das muss das Ende sein
Hilf mir…….mein Leben war ein Hilfeschrei
Tagsüber die Alltagsmaske, abends in sein Kissen wein’n
Isoliert, ignoriert, jede Freundschaft, die entstand
war einseitig, für mich wichtig, doch für euch nie relevant
…………..Ich bin tot, aber es fließen Tränen
denn Ich ging von der Welt als hätt’s mich nie gegeben

Hook: (Blazin’Daniel) (2x)

……….Es ist Zeit, ich bin so müde
………..Mir geht’s gut war eine Notlüge
…………ich kann nicht mehr
……..weil ich mich seit Jahren schon tot fühle

Weitere Musikvideos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü