Musikvideo: Wenn du meinst (2019)

Voriger
Nächster

Streamingportale:

Song teilen

Share on whatsapp
Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Youtube
 Kommentare
Man

Techupdate — “Bro that's what I'm talking about! Diesmal klingt der Gesang richtig gut und Autotune fittet sowas von gut! Daumen hoch, bester Track von dir seit langem! 🙂 Grüße”

17. Juli 2019
Woman

Jana Dressen — “Auch hier nochmal: Großes Lob an deine Entwicklung und an diese Vielfalt! Ganz tolle Arbeit! Danke! 🎉❣️”

16. Juli 2019
Gib mir deinen 
Hass
Ich geb 'nen 
Scheiß
Videoinformationen
Release: 16.07.2019
Videodrehdatum: 10.07.2019
Kamera: Panasonic Lumix GH5
Objektiv: Panasonic Lumix G 25mm f/1.7​
Drohnenshots: DJI Mavic Air
Drehort: Meschede
Kameramann: Nico Roßbroich
Videoschnitt: Blazin'Daniel
Songinformationen
Länge: 4:37 Minuten
Aufnahmedatum: 25.06.2019, 14.07.2019
Inhalt: 3,5 Parts, 2 Hooks
Geschriebene Lines: 36 Zeilen
Genre: GoodLife, Scheiß auf alle
Studio: Hannover
Instrumental: Hands of Darkness
Mix und Master: Blazin'Daniel

Screenshots

Intro:

Sie wollten mich nie oben sehen wie Drohnen
Egal wie viel Promo, ich war tot
doch jetzt hol ich mir den Thron
Bitch guck mich an wie Dokumentation’n

Rap 1:

Deutscher Rap angefangen aus Liebeskummer
Dann mit Battlerap begonnen, ihr zogt euch meine Lieder runter
angehimmelt werden ne coole Zeit, doch scusi nein
Ruhm ist Schein und ich möchte kein Teil mehr von dem Movement sein

Hook:

Ich mach was ich will zu jederzeit
gib mir deinen Hass, ich geb nen Scheiß
Ich verschwend kein‘ Moment
darüber was du Bitch über mich denkst

Sie diskutieren ständig wegen Likes
und ich sag nur noch, ja ja, wenn du meinst
wenn du meei—eii—eii-eiiiinst

Rap 2:

Ich bin so ein böser Bub, ja schön und gut
doch ich bekomm ein Höhenflug, seit ich weiß ich hab Königsblut
in meinen Venen du eins von zehn
bring mir meine Schuhe oder hab’n wir zwei ein scheiß Problem?
„Nein keineswegs mein Prophet“ – dacht ich mir, jetzt geh den Lack poliern
und lieg da nicht so kreidebleich rum Bitch wie ein Blatt Papier
nachts um 4, ich kann einfach tun wonach es mir beliebt
und wenn ich will, sorg ich dafür, dass du Bitch mich wieder liebst

Hook:

Ich mach was ich will zu jederzeit
gib mir deinen Hass, ich geb nen Scheiß
Ich verschwend kein‘ Moment
darüber was du Bitch über mich denkst

Sie diskutieren ständig wegen Likes
und ich sag nur noch, ja ja, wenn du meinst
wenn du meei—eii—eii-eiiiinst

Rap 3:

Niemand von uns kann etwas dafür, dass ihr behindert seid
doch wieso sind die schlauen Menschen immer in der Minderheit
Ihr seid vom Humor her – Kichern nach nem Klingelstreich
ich klopp euch windelweich bis ihr die blauen Eyes auf Insta teilt
Wolke 10 Blender, ich sorg dafür, dass ihr vom Himmel fallt
ich bring es weit, wenn Menschen nicht dumm wär‘n wie zur Hitlerzeit
Kid ich bleib die personifizierte Arroganz in Spee
und ritz mit meinem Ford Schlüssel Kratzer in dein AMG

Hook:

Ich mach was ich will zu jederzeit
gib mir deinen Hass, ich geb nen Scheiß
geb nen Schei- eii—eii-eiiiiß

Sie diskutieren ständig wegen Likes
und ich sag nur noch, ja ja, wenn du meinst
wenn du meei—eii—eii-eiiiinst

Hook 2:

Sie wollten mich nie oben sehen wie Drohnen
Egal wie viel Promo, ich war tot
ich war tooo—ooo——ooooo–oot

Rap 3:

Ja ihr habt euch eingeschissen, als ich ich euch die Meinung geigte
„Blazin hat jetzt Fans gedisst,“ die größte aller Lüge aller Zeiten
Ich bin nur kein Arschkriecher, sorry, wenn ich untertreibe
aber sieht so aus als wärt ihr alle hohl und dumm wie Scheiße

Outro:

Sie wollten mich nie oben sehen wie Drohnen
Egal wie viel Promo, ich war tot
doch jetzt hol ich mir den Thron
Bitch guck mich an wie Dokumentation’n

Weitere Musikvideos:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü