LYRIK LOUNGE

Songtext: 

Fadenkreuz

Part 1: (Blazin’Daniel)

Ich War Früher Mal Der Typ, Der Dachte, Er Würd‘s Weit Bringen
Heute Weiß Ich Selber Dieses Wunschdenken Macht Kein Sinn
Guck Mich An, Ich Schreib‘s Hin So Wie Ich Es Immer Tu
Und So Wie Ich‘s Mach, So Find Ich‘s Gut
Nicht Weil Ich Auf Klicks Aus Bin, Rappen Liegt Mir Halt Im Blut
Ich Werd Nie Ein Star – Und Steh In Keinem Guinness Buch
Trotzdem Bleib Ich Hier, Auch Wenn Wieder Ein Spinner Ruft
Dass Ich Meine Fresse Halten Soll, Ich Steh Nicht In Der Juice
Halt deine Fresse – Guck mich an ich scheiß auf dich
und ich mache Weiter Und Leiste Was Zu Leisten Ist
Lieber Nur Zehn Hörer Haben Als Nicht Gehört Zu Werden
Misserfolg Stärkt Deine Seele, Auch Wenn Manche Wörter Schmerzen
War Ne Zeit Vernarrt Darin Ein Rapstar Zu Werden
Doch Scheine Mich Vom Ziel – Jetzt Zu Entfernen
Weißt du wer ich bin? Nummer Eins in den Trends
Ich bin Daniel Koch, meines Zeichens ein Mensch

Hook:
(Blazin’Daniel)

Guck Wie Zeiten Vergehen, Ich Kenn Euch Nicht Mehr
Und Hab Kein Interesse Euch Neu Kennenzulernen
Nein – Wege Trennen Sich Nicht Aus Zufall 
Ich Hab Nie Gespürt, Dass Es Einer Von Euch Gut Meint
Wo Seid Ihr Gewesen, Als Ich Von Zu Hause Wegzog
Wo War Eine Hand, Die Mich Wieder Aus Dem Dreck Holt
Wer Hat Mir Gegönnt, Dass Ich Immer Mehr Erfolg Hatte
Voll Latte Kann’s Euch Sein, Wenn Ich Einmal Gold Mache

Part 2: (Blazin’Daniel)

Ich Will Kein Beef Mit Anderen Rappern Starten…
Doch Die Konkurrenz Ist Neidisch Und Will Das Wort Als Letztes Haben
Wem Soll Ich Vertrauen? Die Ratten Sind Im Engsten Kreis
Spionieren Mich Aus,  Diesen Ratten Fehlt‘s An Menschlichkeit
Ich Bin Im Fadenkreuz Längst Anvisiert
..Und Sie Fordern Jetzt Den Kampf Mit Mir
Mein Hobby Bleibt Mein Hobby Und Die Freunde Sollten Freunde Bleiben
Doch Gibt Es Nur Wenig, Die Mir Heut Noch Die Treue Zeigen
Ich Hab Mich Oft Aufgeregt Wie Andre Leute Mich Einschätzen
Dabei Wollt Ich Mukke Mit Dem Herzen Machen, Keinen Stressen
Hab Mich Provozieren Lassen Und Immer Zurückgeschlagen
Um Fehler Einzusehen Musst Du Ein Großes Rückgrat Haben
Du Darfst Nicht Vergessen, Das Ist Internet, Kein Echtes Leben
Deshalb Geb Ich Einen Scheiß Auf Alle, Die Nur Schlechtes Reden
Ich Guck In Den Spiegel Und Kann Mich Wieder Lächeln Sehen
Wer Denkt Ich Wäre Arrogant Liegt Immer Noch Komplett Daneben

Hook: (Blazin’Daniel)

Guck Wie Zeiten Vergehen, Ich Kenn Euch Nicht Mehr
Und Hab Kein Interesse Euch Neu Kennenzulernen
Nein – Wege Trennen Sich Nicht Aus Zufall 
Ich Hab Nie Gespürt, Dass Es Einer Von Euch Gut Meint
Wo Seid Ihr Gewesen, Als Ich Von Zu Hause Wegzog
Wo War Eine Hand, Die Mich Wieder Aus Dem Dreck Holt
Wer Hat Mir Gegönnt, Dass Ich Immer Mehr Erfolg Hatte
Voll Latte Kann’s Euch Sein, Wenn Ich Einmal Gold Mache

Weitere Songtexte aus diesem Album: